Pensato 8bd733

Pensato 8bd733

der abflug hat geklappt. und das ist ja schon mal nicht ganz selbstverständlich, wenn man bedenkt, dass fast 150 kg gepäck mit sollen - und das bei nur 3 passagieren. das on-board entertainment der swiss macht auch den flug ganz erträglich - 3 filme pro person sind ein must. schon krass: beim abflug leichter schneefall und bei der landung tropisch-feuchte hitze. die übernachtung im transit-hotel ganz in der nähe des flughafens in dar-es salaam ist einfach, freundlich und völlig zweckmässig - auch wenn man die zufahrtsstrasse bei regen wohl lieber nicht fahren möchte. später zapfenstreich und morgen dann früh raus.

Pleaser Beau 692 6 1 2" Heel,Corset Style Platform Wedge Sandale ...,Pedro Garcia high heel crystal Sandale Candice in nude satin v16,Propet Damens's TravelActiv Woven Walking Schuhe, Winter Weiß, 10 W US ...,PAUL GREEN STIEFELETTE Damen Gr. UK 6 (DE 39) Leder braun f9c38ff ...,Platform Damenschuhe Stiefel Stiefeletten Highheels Sexy Nachtclub ...,Puma WNS SUEDE HEART SATIN Suede Leder Damens Sneakers Schuhes ...,Platino, Vendite speciali BALLERINE BIANCA DI Pelle 1314MET.PLS per ...Pleaser DELIGHT 1018MSH Silver Pu Mesh Clear Ankle Boot (DEL1018MSH ...,Pons quintana Sandales ,Pink Weiß schwarz ASICS Damens's fuzeX Pink Ribbon Running Schuhes T6J7N ...,Phase eight Sandale Pierre CARDIN 7129k781 Damenschuhe Marrone Marrone Damenschuhe 83288 CONSEGNA ...,Price Niedrig Ladies Clarks Patent Toe Cap Ballerina Flat Wide Fitting ...,Puma Disc Retro Intact Trinomic Vintage Retro Disc Mirage 7767a4 ...,Pleaser Party Animal Print Slip On Schuhes for Damens ,Pleaser Kiss 249 Damen Plateau Schuh mit hohem Absatz Damen Kuss ...OTBT Damens's Dharma Wedge Ankle Boot 8.5 M Pecan Leder ,Privileged Schuhes Jc Dossier Madrillo Pink Coral Pom Heel Poshmark,Poetic Licence Sailor Beware schwarz ROT Anchor Niedrig Wedge Heel Sandales ...,Pantolette LIP 101MMG Klar, FabuliciousPUMA Fenty by Rihanna Badelatschen Gr. 38 nagelneu in ...,Puma Suede Sunfade Stitch 62.95 Sneakerhead 36547301Puma Sneaker gr 38,5 wie neu wasserdicht schwarz in Bayern Erding ...,Pleaser 7" hot pink UV reactive platform Sandales UpscaleStripper ,Paul Grün Damen Sandaletten 7066 7066 012 Schwarz 438786 rocket ...,Pleaser Plateau Knöchelriemen Sandale mit Schwarzen Riemen, Blauer ...,Pin by Pablo Gonzalez on wizard ideas Pinterest Medieval Stiefel ...Pink Baskets Etnies Weiß Modéré Multicolour Samples Schuhes Mid Rvm ...Oxypas Medical Schuhes Oxyva egn lightweight nonslip Anti static ...,Pleaser Pink Label Jenna 09 ROT Patent 3" Kitten Heel Ankle Strap ...,

kurze nacht - grosse gepäck-umpackerei um 5 h morgens am flughafen - angenehmer flug nach songwe. soviel zum letzten leg der reise.

einen herzlicheren empfang am flughafen kann man sich kaum vorstellen: die halbe spital-crew kommt uns abholen. ein kurzes frühstück und dann an die arbeit. material auspacken, ordnen, verstauen; geräte prüfen und staunen, was alles noch funktioniert - oder eben nicht (ein beatmungsgerät hat den geist aufgegeben) und auch schon die ersten patienten für den ersten op-tag morgen screenen.

traditionsgemäss nehmen wir am ersten tag am morgendlichen spital-gottesdienst teil. auch wenn man selbst nicht zu den regelmässigen kirchgängern zählt, auch wenn die predigt in suaheli nicht mal ansatzweise verständlich ist, der anlass rührt am herzen. wenn am ende ein vielstimmiger psalm angestimmt wird, die menschen aus voller kehle singend aus dem raum strömen, sich draussen im spalier aufstellen und die hände schütteln, fühlen wir uns als teil dieser gemeinschaft, die sich jetzt aufmacht, den kranken im spital zu helfen.

 

unsere hilfe bestand vorwiegend aus organisieren und teachen: lászló assistierte dr. kimaro bei einer leistenbruch-op, eliane versuchte all die operationswilligen patienten in einem op-plan unterzukriegen und schubi machte die einheimischen anästhesie-jungs fit.

gegen abend stand dann eine schwierige entscheidung an: ein junger mann in wahrlich schlechtem zustand - irgendwann, irgendwo am bauch voroperiert, völlig abgemagert, lungenentzündung wahrscheinlich - war am vorabend von seiner familie mit erneuten bauchbeschwerden gebracht worden. ohne operation dem sicheren tod geweiht, eine allfällige operation ein hochrisiko-eingriff.

Pensato       8bd733
gegen eine verlegung in ein grösseres spital wehrte sich die familie dezidiert. wir standen also vor der wahl, den jungen mann seinem schicksal zu überlassen, oder der kleinen überlebenschance durch eine erneute operation einen versuch zu geben. es kam schlussendlich gar nicht so weit. der patient verstarb während der narkoseeinleitung auf dem operationstisch. nicht nur für den jungen mann und seine familie tragisch, auch ein operationsteam muss dann mit so einer situation fertig werden. nach langen gesprächen, bis tief in die nacht hinein, waren wir uns trotz allem einig: wir hätten unter gleichen voraussetzungen wieder gleich entschieden und wünschten uns eine gute nacht, wohl wissend, dass die träume dieser nacht kaum glückliche sein würden.

wie stefan christen immer so schön sagt: TIA ("This Is Africa"). könnte man als motto des heutigen tages bezeichnen. beispiel: wir kriegen eine patientin zur "kleinen wundtoilette", die sich als septische diabetikerin mit einer ausgedehnten fussnektrose entpuppt. fazit: wir müssen - anstatt nur die wunde putzen - den fuss amputieren. zweites beispiel: die vorhandenen mesh-geräte (hilfsmittel zur hauttransplantation, z.b. bei verbrennungen) sind gar nicht mehr funktionstüchtig. fazit: wir müssen die hauttransplantate von hand vorbereiten, zeitverlust 2 stunden. natürlich geht das auch, aber mühseeliger und VIEL länger. jedenfalls: am abend waren allen operiert. wir sind müde und hungrig heimgekehrt und werden morgen mit frischem elan weitermachen . motto: TIA

wenn wir gestern dachten, es wäre TIA day gewesen, wurden wir heute eines besseren belehrt: wiederum wurde aus einer "kleinen wundrevision" eine oberschenkelamputation; anstatt um 9 h war der eingriff um 12 h zu ende. für unsere schweizer standarts natürlich die absolute katastrophe! aber wie ein afrikanisches sprichwort so schön sagt: "do one thing a day". so gesehen hätten wir dann ja eigentlich aufhören und zur siesta gehen können aber dem war dann doch nicht ganz so: lászló und eliane deckten eine fussballfeld-grosse wunde mit spalthaut und als krönenden abschluss konnte der frisch gewählte chefarzt des spitals - dr. martin - bei einer bruch-stabilisierung (fixateur externe) assistieren.

noch ein wort zu dieser chefarzt-wahl. der nun pensionierte chefarzt dr. kimaro (bild unten), hinterlässt ein schwieriges erbe. einerseits muss der neue sich als medizinischer direktor mit all den mühsamen verwaltungsangelegenheiten herumschlagen - und die sind in tanzania nicht unbedingt transparenter als in der schweiz -, andererseits sollte er auch als chirurg die fachliche oberhand innehaben. da einen passenden nachfolger zu finden: ein ding der unmöglichkeit, hier in einer der ärmsten gegenden dieser welt erst recht. so kam der junge, interessierte, ausgeglichene und sympathische dr. martin im grunde gerade recht. aber der junge mann hat - neben seiner gewinnenden erscheinung und seinem commitment - eine dünne medizinische ausbildung und gar keine führungserfahrung. er wird einen schweren stand in diesem von dauerkrisen und chronischem geldmangel bestimmten umfeld haben. wir wünschen ihm von herzen alles gute!

heute ist auch alphons schnyder abgereist. alphons ist selbständiger unternehmensberater im spitalbereich (www.meta-cultura.ch) und hat die vergangene woche den klinikbetrieb analysiert und zusammen mit susi steffen und der einheimischen spitalleitung einen massnahmenplan erarbeitet, der nicht nur die qualität des betriebs verbessern soll, sondern auch einen blick in die zukunft wagt und das fortbestehen des ifisi community hospital sichern kann. am abend hat alphons mit vierstündiger verspätung den zug (!) nach ifakara genommen und wird in lugala noch ein weiteres spital unter die lupe nehmen. als langjähriger afrikareisender tut er diese arbeit mit dem abgeklärten idealismus des erfahrenen - no charge. viel erfolg weiterhin!

abends war grillparty bei rachel angesagt. ein sintflutartiger thunderstorm hätte die sache bei uns wohl ins wasser fallen lassen. hier werden mit stoischer gelassenheit die wasserlachen aufgewischt, die scherben der geborstenen scheibe weggekehrt, der grill ins trockene geschleppt - und weiter gehts. auch das ist afrika!

Nach oben Standard Ansicht